• Nordic Walking Thiex

    Nordic-Walking-Kurse ┬Ě Vortr├Ąge ├╝ber Sport und Gesundheit ┬Ě Laufen ┬Ě Olympisches Gehen ┬Ě Aktiv-Urlaub ┬Ě Gef├╝hrte Tages- oder Mehrtages-Bergwanderungen
  • Ausr├╝stung und Technik

    Hier erfahren Sie mehr ├╝ber die Technik von Nordic Walking und ebenso ├╝ber die Ausr├╝stung
    weiterlesen....
  • Albert Thiex:

    Seit ├╝ber 30 Jahren betreibe ich Ausdauersport. In folgenden Sportarten habe ich zusammen an ├╝ber 600 Wettk├Ąmpfen teilgenommen: Laufen ┬Ě Walking ┬Ě Nordic-Walking ┬Ě Olympisches Gehen | Seit einigen Jahren bringe ich als Walking- und Nordic-Walkingtrainer vielen Personen diese sch├Ânen und gesunden Sportarten n├Ąher.
    weiterlesen....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3

Nordic Walking Trainer Albert Thiex aus der Eifel / Rheinland/Pfalz

Mit der Familie auf Kreuzfahrt

P1010160.geaendertVorige Woche verlebten wir eine traumhafte Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer...

Zun├Ąchst ging der Flug nach Malta , nach dem Besuch der mittelalterlichen Altstadt  von Valetta  ging es dann dort auf das Schiff  " Mein Schiff 1 "

Nach einem Schiffstag kamen wir dann in Civitavecchia an wo ein Ausflug in die " ewige" Stadt Rom anstand. Wir waren  beeindruckt  von dieser sch├Ânen Stadt wo man alle Epochen von der Antika bis Heute bewundern kann.

Der n├Ąchste Landausflug stand dann in Livorno an , hier galt es nat├╝rlich den schiefen Turm von Pisa mit den ├╝brigen historischen Sehensw├╝rdigkeiten anzuschauen.

Als n├Ąchster Landgang stand dann Monte Carlo auf dem Programm , diese sch├Âne Stadt an der Cote d`Azur mu├č man einfach gesehen haben. Mit unserem Schwiegersohn machte dort eine mehrst├╝ndige Bergtour nach Eze , die uns bei der Hitze alles abverlangte.

Der letzte Ausflug stand dann in Ajaccio ( Korsika) an . Mit einem Bus ging es ├╝ber schmale Stra├čen und enge Kurven  in Bergwelt der sch├Ânen Insel . Da ich selbst auch Bus fahre   war ich um so mehr ├╝ber die Fahrk├╝nste unseres Busfahrers erstaunt der mit aller Ruhe auch die engsten Kurven im Gebirge meisterte.

Die Zeit auf dem Schiff war auch ein Erlebniss f├╝r sich , denn an Freundlichkeit gutem Essen und  Trinken waren die Tage nicht mehr zu ├╝berbieten. Nat├╝rlich konnte ich meinem geliebten Laufsport auch nachgehen denn es gab top Laufb├Ąnder und eine Laufbahn , so konnte ich mein Gericht w├Ąhrend der Zeit im " Griff " behalten.

An der Stelle bedanken wir uns auch bei dem Reiseb├╝ro T├╝cks in Pr├╝m f├╝r die gute Beratung zu der Reise.

Das Foto zeigt uns am letzten Tag auf dem Schiff.